• Home
  • R√ľckblende
  • Impressionen
  • Programm
  • G√∂nner
  • Organisation
Home

Historischer Entscheid eröffnet Turnrevue

Bevor am zweiten Wochenende im November der Vorhang zur Niederurner Turnrevue geöffnet wird, werden sich wohl einige treue Zuschauer fragen, was «um Himmels Willä» die Niederurner Turnerschaft in diesem Jahr auf die Beine gestellt hat.

Und so lautet das Motto der neuen Show nicht zufällig «Um Himmels Willä». Das Motto lässt erahnen, dass etwas Aussergewöhnliches passieren wird. Nein, es wird keine grössere Tribüne als vor zwei Jahren aufgestellt – auf diese wird nämlich zu Gunsten der traditionellen Festbestuhlung wieder verzichtet. Vielmehr wird an der zu Beginn des Programms stattfindenden Landsgemeinde ein historischer Entscheid erwartet. In Anlehnung an die Glarner Gemeindestrukturreform steht ein Antrag auf der Traktandenliste, welcher die Zusammenlegung weiterer Glarner Körperschaften fordert. Mehr soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Unabhängig vom Ausgang der Abstimmung dürfen sich die Zuschauer aber auf jeden Fall auf eine kurzweilige und witzige Geschichte freuen.

Drei Vorstellungen

Teil dieser Geschichte sind zehn Darbietungen aus verschiedenen Bereichen des Turnsports. Rund 200 Turnerinnen und Turner, davon über 100 Kinder, beschäftigen sich seit mehreren Wochen mit dem Einstudieren dieser originellen Reigen. Die Niederurner Turnrevue wird am Freitag- und Samstagabend und am Sonntagnachmittag aufgeführt. An den Abendvorstellungen steht eine reichhaltige Tombola bereit und die beiden Bars sorgen nach dem Programm für fröhliche Stimmung bis in die Morgenstunden. In der Festwirtschaft werden vor der Vorstellung und während der Pause feine Menüs serviert.

Die Turnenden Vereine Niederurnen freuen sich auf Ihren Besuch!

Turnverein NiederurnenDamenturnverein NiederurnenMännerriege NiederurnenFrauenriege Niederurnen